Symptome, Ursachen und Behandlung von Atemnot besser verstehen

Die Behandlung von Atemnot hängt oft von der Ursache ab. Daher ist es wichtig, dass Sie herausfinden, was Ihre Atembeschwerden verursacht.

Wenn Sie Schwierigkeiten beim Atmen haben, bekommen Sie nicht genug Luft in und aus Ihren Lungen. In einigen Fällen ist die Atemnot vorübergehend und verschwindet nach einigen Tagen. In anderen Fällen könnte es ein Warnzeichen für ein anderes ernstes Gesundheitsproblem sein. An dieser Stelle müssen Sie einen Weg finden, die Atemnot so schnell wie möglich zu behandeln.

Eine schnelle Möglichkeit, mit Kurzatmigkeit umzugehen, besteht darin, etwa 20 tiefe Atemzüge pro Minute zu machen. Wenn Sie Engegefühl in der Brust, Atembeschwerden, Übelkeit haben, sollten Sie sofort ins Krankenhaus gehen, um sich von einem Arzt untersuchen zu lassen.

Häufige Symptome von Kurzatmigkeit

Besseres Verständnis der Symptome, Ursachen und Behandlung von Atemnot • SignsSymptomsList.com

Auch langfristige Atemnot gilt als Krankheit. Wenn Sie diesen Zustand haben, werden Sie oft fühlen:

⊗ Kurzatmig

Engegefühl in der Brust oder Engegefühl in der Brust

Ersticken (das Gefühl der Überforderung geben)

⊗ Schwierigkeiten, tief durchzuatmen

Ersticken (als ob du nicht atmen kannst)

Atemnot kann akut oder chronisch sein. Insbesondere die akute Dyspnoe dauert nur wenige Minuten oder einige Stunden. Es kann zusammen mit anderen Symptomen wie Fieber, Hautausschlag oder Husten auftreten. Chronische Kurzatmigkeit macht Sie kurzatmig, müde bei täglichen Aktivitäten und Aufgaben. Manchmal wird es von einem Schwindelgefühl begleitet.

Bei Menschen mit Herz- und Lungenerkrankungen verschlimmert sich die Atemnot im Liegen. Behalten Sie Ihre Symptome genau im Auge und sprechen Sie klar mit Ihrem Arzt, um herauszufinden, was für Sie am besten ist.

Das könnte Sie interessieren: Prävention von Covid-19: Do's and Don'ts

Ursachen von Atemnot

Besseres Verständnis der Symptome, Ursachen und Behandlung von Atemnot • SignsSymptomsList.com

Es gibt viele Faktoren, die dazu beitragen, dass Sie sich kurzatmig fühlen. Zu den häufigsten Ursachen gehören:

Angststörung

Asthma

Lungenembolie (verursacht durch ein Blutgerinnsel in der Lunge)

⊗ Gebrochene Rippen

Lungenerkrankungen haben

⊗ Überschüssiger Schleim um das Herz

⊗ Herzerkrankungen (Herzinsuffizienz, Herzinfarkt, Arrhythmie)

Anämie

⊗ Lungenentzündung und Infektionen der Atemwege

Schwanger

⊗Schwere Allergien

⊗ Plötzlicher Blutverlust

⊗ Leiden an Covid-19 aufgrund des neuen Coronavirus

Darüber hinaus werden Sie auch Schwierigkeiten beim Atmen haben, wenn Sie Lungenkrebs oder Tuberkulose haben. Wenn Sie die Ursache nicht kennen, suchen Sie Ihren Arzt zur Untersuchung und Behandlung von Atemnot auf.

Das könnte Sie interessieren: Was sollten Sie tun, wenn Sie in engem Kontakt mit einem Covid-19-Fall stehen?

Atemnot diagnostizieren

Besseres Verständnis der Symptome, Ursachen und Behandlung von Atemnot • SignsSymptomsList.com

Um eine Erkrankung zu diagnostizieren, die zu Kurzatmigkeit führt, wird Ihr Arzt Ihre Lunge sehr genau abhören. Dann werden Sie wahrscheinlich einige Lungenfunktionstests haben. Einer dieser Tests wird Spirometrie genannt. Es wird verwendet, um die Geschwindigkeit und das Volumen der Luft in und aus der Lunge zu messen, um bei der Diagnose von Asthma und chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) zu helfen.

Andere Tests, die Sie möglicherweise haben, umfassen:

Bluttests

Die Ergebnisse eines Bluttests helfen Ihrem Arzt, die Ursache Ihrer Kurzatmigkeit aufgrund von Anämie, Blutgerinnseln oder Infektionen auszuschließen.

Röntgen- oder CT-Untersuchung des Brustkorbs

Anhand der Ergebnisse dieses Tests wird Ihr Arzt feststellen, ob Sie eine Lungenentzündung oder eine andere Lungenerkrankung haben.

EKG

Ein Elektrokardiogramm misst die Signale Ihres Herzens, um zu sehen, ob Sie einen Herzinfarkt haben. Gleichzeitig hilft Ihnen diese Technik auch zu wissen, ob Ihre Herzfrequenz normal und gesund ist. Probleme mit dem Herzen erschweren auch das Atmen.

Wie man Kurzatmigkeit behandelt

Besseres Verständnis der Symptome, Ursachen und Behandlung von Atemnot • SignsSymptomsList.com

Die Behandlung von Atemnot hängt weitgehend von der Ursache dieses Symptoms ab. Wenn Ihnen beispielsweise Ihr Asthma das Atmen erschwert, wird Ihr Arzt Sie zu einem geeigneten Inhalator oder Medikament verweisen.

Wenn Sie aufgrund einer Infektion oder eines Blutgerinnsels Atembeschwerden haben, müssen Sie unbedingt Medikamente einnehmen und gegebenenfalls zusätzlichen Sauerstoff erhalten, um die Ursache zu beseitigen.

Wenn Sie aufgrund übermäßiger Schleimablagerungen in Ihrer Lunge Atembeschwerden haben, müssen Sie diesen medizinisch ableiten.

In allen Fällen, in denen Sie auf Medikamente oder andere medizinische Verfahren zurückgreifen müssen, müssen Sie die Anweisungen Ihres Arztes befolgen.

Atemübungen helfen Ihnen auch, mit akuter Atemnot schnell fertig zu werden. Bei Atemnot mit Fieber, trockenem Husten und Engegefühl in der Brust müssen Sie sich zu Hause aktiv isolieren oder die Behörden benachrichtigen, um Anweisungen zum weiteren Vorgehen zu erhalten.


5 Frühwarnzeichen für Herzinsuffizienz

5 Frühwarnzeichen für Herzinsuffizienz

Herzinsuffizienz ist eine ziemlich gefährliche Krankheit und um ein weiteres Fortschreiten umgehend zu behandeln und zu verhindern, sollten Sie über die Anzeichen einer Herzinsuffizienz Bescheid wissen.

Dekompensierte Herzinsuffizienz: Symptome, Diagnose und Behandlung

Dekompensierte Herzinsuffizienz: Symptome, Diagnose und Behandlung

Dekompensierte Herzinsuffizienz ist ein klinisches Syndrom, bei dem eine Veränderung der Struktur oder Funktion des Herzens auftritt, die es daran hindert, richtig zu funktionieren.

Entdecken Sie wirksame Migräne-Medikamente

Entdecken Sie wirksame Migräne-Medikamente

Migräne-Kopfschmerzen verursachen oft viele Beschwerden, die das tägliche Leben beeinträchtigen, so dass Patienten oft Migräne-Medikamente suchen.

Frühzeitiges Erkennen von Schlaganfallsymptomen zur rechtzeitigen Vorbeugung!

Frühzeitiges Erkennen von Schlaganfallsymptomen zur rechtzeitigen Vorbeugung!

Schlaganfallsymptome treten oft plötzlich auf, wie zum Beispiel: Schwäche der Gesichts- und Gliedmaßenmuskeln; Schwierigkeiten beim Sprechen, undeutliche Sprache; Verwirrung, Gleichgewichtsverlust; Lähmung... brauchen sofortigen Notfall.

Geschwollene Zunge: 8 Ursachen, auf die Sie achten müssen

Geschwollene Zunge: 8 Ursachen, auf die Sie achten müssen

Zungenschwellung ist eine Form des Angioödems. Je nach Ursache der Schwellung kann sie von einer roten Zunge, einer wunden Zunge oder anderen Symptomen begleitet sein.

Was führt dazu, dass Sie ständig husten?

Was führt dazu, dass Sie ständig husten?

Husten ist für viele Menschen ein gängiges Verhalten. Längeres Husten ist jedoch ein Gesundheitsproblem, das Aufmerksamkeit und Aufmerksamkeit erfordert.

Was ist die Ursache von Ruhr?

Was ist die Ursache von Ruhr?

Ruhr oder Ruhr ist eine hochansteckende Krankheit. Wenn die Ursache der Krankheit nicht verstanden wird, wird Ihre Familie das Ziel dieser Krankheit sein.

Entdecken Sie 5 Ursachen für schaumigen Stuhlgang

Entdecken Sie 5 Ursachen für schaumigen Stuhlgang

Was verursacht schaumigen Stuhlgang? Schäumender Stuhl ist ein Warnzeichen für welche Krankheit, ist es eine ernsthafte Erkrankung?

Symptome und Methoden zur Behandlung von Kniesteifigkeit ohne Medikamente

Symptome und Methoden zur Behandlung von Kniesteifigkeit ohne Medikamente

Eine wirksame Behandlung der Kniesteifigkeit verhindert gefährliche Komplikationen wie Arthritis, Osteoarthritis. Haben Sie schon von nichtmedikamentösen Behandlungen gehört?

Sind Ihre Kreuzschmerzen ein Symptom einer lumbalen Spondylolisthesis?

Sind Ihre Kreuzschmerzen ein Symptom einer lumbalen Spondylolisthesis?

Spondylolisthesis hat keine offensichtlichen Anzeichen. Sind die Schmerzen im unteren Rücken, an denen Sie leiden, ein Symptom einer lumbalen Spondylolisthesis?